info
Willkommen!

Seezungenröllchen auf einem Linsenbett - Rezept

Seezungenröllchen gehörten früher zur feinen Küche wie das Blätterteigtörtchen zum Ragout Fin. Mittlerweile sind sie aus der Mode gekommen und gelten als altmodisch. Zu Unrecht. Geschmacklich ist die Seezunge nach wie vor DER Feinschschmecker-Fisch überhaupt.

Zutaten:

Für 4 Portionen benötigen Sie:

  • 4 Seezungenfilets
  • ca. 40g kleine Kapern*
  • 100g Butter
  • 200g Belugalinsen
  • 1 kleine Stange Lauch (nur das Weiße)
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 1 Möhre
  • 2 Schalotten
  • 1 Fleischtomate
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bio-Zitrone
  • Petersilie
  • etwas Balsamico
  • Zitronensaft, Olivenöl, Gemüsebrühe*, Salz und Pfeffer
Werbung
Jordan Olivenöl Natives extra - 0.75 L Flasche, 1er Pack (1 x 750 ml)
Jordan Olivenöl Natives extra - 0.75 L Flasche
bei Amazon ansehen*

Zubereitung:

1) Das Gemüse wird geputzt, wenn nötig geschält und in möglichst kleine Würfel (sogenante Brunoise) geschnitten.

2) Die Gemüsewürfel lässt man in Olivenöl angehen, gibt die gewaschenen Linsen hinzu und füllt mit Gemüsebrühe auf.

3) Während die Linsen in 20 bis 25 Minuten weich kochen, halbiert man die Seezungenfilets längs, salzt und pfeffert sie auf beiden Seiten, rollt sie auf (die dunklere Seite nach innen) und steckt sie mit einem Zahnstocher fest.

4) Die Seezungenröllchen werden in den letzten zehn Minuten auf dem köchelnden Linsengemüse gegart.

5) Währenddessen bereiten Sie eine Zitronen-Kapern-Butter zu. Reiben Sie die Schale der Bio-Zitrone ab und schneiden Sie drei bis vier Zitronenfilets heraus – mit einem scharfen Messer geht das sehr einfach.

6) Lassen Sie einen Teelöffel Butter schmelzen und lassen sie darin die Kapern mit ein wenig Flüssigkeit aus dem Kapernglas kurz angehen.

7) Rühren Sie die übrige Butter, die möglichst kalt sein sollte, mit dem Schneebesen unter und geben Sie die Zitronenfilets hinzu. Stellen Sie diese Sauce warm.

8) Wenn die Seezungenröllchen gar sind, stellen Sie sie kurz warm und schmecken das Linsengemüse raffiniert mit einem Schuss Balsamico ab.

9) Jetzt richten Sie das Gericht an. Garnieren Sie mit etwas Petersilie, beträufeln sie die Seezungenröllchen mit der Kapernbutter.

Dieses Gericht können Sie auch als Zwischen- oder Hauptgang in einem Menü servieren. Dann sollten Sie die Mengen reduzieren. Natürlich können Sie dieses Gericht auch mit anderen Fischsorten zubereiten. Schollenfilets eignen sich hervorragend.

Buchempfehlungen
Fische aus heimischen Seen und Flüssen: Regionale Produkte - kochen und genießen mit gutem Gewissen

Überfischte Meere, fragwürdige Fangmethoden und Umweltschäden durch Aquafarming – kann man da überhaupt noch Fisch genießen? Eindeutig ja, denn mit fangfrischen heimischen Fischen ist man auf der sicheren Seite. Forelle, Zander, Hecht & Co. ermöglichen dank dieser Rezepte und Informationen eine abwechslungsreiche Küche und sind zudem hervorragende Lieferanten von hochwertigem Eiweiß, Mineralien und Spurenelementen. So entsprechen sie ganz den Anforderungen an eine zeitgemäße gesunde, schmackhafte Ernährung.

Fisch & Meeresfrüchte (Küchen-Classics): Über 120 Rezepte mit Köstlichkeiten aus Meer, Fluss & See

Fisch & Meeresfrüchte (Küchen-Classics)

In diesem Buch aus der Reihe Küchen-Classics laden die beliebtesten Küchenklassiker mit Fisch und Meeresfrüchten zum Kochen und Schlemmen ein! Fisch und Meeresfrüchte schmecken immer und sind auch noch gesund. Die Vielfalt der Köstlichkeiten aus Meer, Fluss & See bietet für jeden Geschmack und für jede Gelegenheit genau das passende Gericht. Lassen Sie sich von einfachen und raffinierten Kreationen immer wieder neu verführen und aufs Neue inspirieren.

Weitere Rezepte: